Aktuelles

17. Juli 2017

Zeitgenössische Kunst in mittelalterlichen Räumen

Paderborn, 17. Juli 2017. Es ist ein Kreis aus 24 großen, hängenden, fast transparenten Röhren, der inmitten der kleinen Bartholomäuskapelle zu schweben scheint. Zentral im schlichten Sakralraum aufgehängt, ist das Kunstwerk ein Geschenk zu einem besonderen Anlass: 1.000 Jahre Bartholomäuskapelle. „Fest – Klang – Krone“, lautet der Titel der Arbeit, die von der Kölner Künstlerin Christa Henn zum Jubiläum dieser außergewöhnlichen Kapelle entwickelt wurde.

1 2