Termine

<< zurück zur Übersicht

Kirchenmusikalische Festwoche "behütet und bedacht"

Sa., 22.09.2018 | ab 20.00 Uhr

Die kirchenmusikalische Festwoche "behütet und bedacht" erwartet die Besucher zum Domjubiläum mit Highlights der geistlichen Musik. Sänger und Instrumentalisten aus In- und Ausland sind zu Gast. Als "special act" präsentiert das Stadttheater Paderborn eine szenische Lesung aus Friedrich Schillers "Jungfrau von Orleans".
 

Samstag, 22. September, 20:00 Uhr (!), Hoher Dom
Eröffnungskonzert - Klingender Dom
Paderborner Chöre eröffnen die Kirchenmusikalische Festwoche mit einem Chorkonzert im illuminierten Dom.
U. a. Städtischer Musikverein Paderborn, Motettenchor Paderborn, Chorvereinigung St. Hedwig,
Capilla di Musica Pamplona, Mädchenkantorei am Paderborner Dom
Eintritt frei
 

Sonntag, 23. September, 15:30 Uhr, Hoher Dom
Himmelsstimmen - Ensemble Sjaella
Werke von Hugo Distler, Knut Nystedt, Simon Waber, Paul Heller, Ola Gjeilo u.a.
Das junge, mehrfach ausgezeichnete und international gefragte Ensemble begeistert mit makellosem Frauenchorklang.
Eintritt: 15 € / 10 € (nummeriert) – ermäßigt 12 € / 7 €

Montag, 24. September, 19:30 Uhr, Hoher Dom
Geistlicher Liederabend "Sehet, welche Liebe"
In der besonderen Atmosphäre des Hochchores im Hohen Dom gestaltet der international renommierte Bariton Klaus Mertens gemeinsam mit Domorganist Tobias Aehlig einen geistlichen Liederabend, u.a. mit Liederzyklen für Bariton und Orgel von Joseph Gabriel Rheinberger und Antonin Dvořák.
Klaus Mertens, Bariton und Domorganist Tobias Aehlig
Eintritt 10 € / ermäßigt 7 € (freie Platzwahl)

Dienstag, 25. September, 19:30 Uhr, Hoher Dom
Lesung mit Musik – Friedrich Schiller: Die Jungfrau von Orleans
Sie fragt sich nicht, woran sie glauben soll. Sie glaubt. Eine göttliche Stimme hat ihr befohlen, Frankreich von den englischen Invasoren zu befreien. Dabei ist Johanna ein einfaches Mädchen vom Land, und doch bringt sie die entscheidende Wendung im hundertjährigen Krieg zwischen Frankreich und England. Ist Johanna eine Heilige oder eine Verrückte?
Mitglieder des Ensembles des Theaters Paderborn – Lesung
Axel Wolf, Hugo Siegmieth – Musik
Eintritt 10 € / ermäßigt 7 € (freie Platzwahl)

Mittwoch, 26. September, 19:30 Uhr, Hoher Dom
Orgelkonzert "Ansichten eines Domes"
Orgelimprovisationen zu bekannten sowie versteckten Kunstwerken des Domes (Projektion auf Leinwand) mit zwei Meistern ihres Faches
Wolfgang Seifen (Berlin) und Peter Planyavsky (Wien)
Eintritt 10 € / ermäßigt 7 € (freie Platzwahl)

Freitag, 28. September, 19:30 Uhr, Hoher Dom
Festkonzert zum Domjubiläum
Johann Adolph Hasse: Missa in d
(komponiert zur Einweihung der Dresdner Hofkirche)
Marc Antoine Charpentier: Te Deum
Ina Siedlaczek u. Anna Magdalena Rauher (Sopran), Genevieve Tschumi (Alt), Hans Jörg Mammel (Tenor), Samuel Hasselhorn (Bass), Barockorchester Concerto con anima, Domkantorei, Paderborner Domchor
Leitung: Thomas Berning
Eintritt: 10-25 €

<< zurück zur Übersicht